INFORMATIK FESTIVAL 2024

24.09. - 26.09.2024 Wiesbaden


Jetzt Registrieren!
64 Tage
24.09. - 26.09.2024
Dauer: 3 Tage
Wiesbaden, Deutschland
Hochschule RheinMain Wiesbaden

Encourage-Projekt – digitale Souveränität fördern bei Schülerinnen, Schülern, Lehrkräften und Externen

Raum 23 (TBA)

09:00 - 12:30

Donnerstag, 26.09.2024

Teaser:

Das Encourage-Projekt ist ein leuchtendes Beispiel für effektives Teamwork und die Förderung digitaler Souveränität. Es ermöglicht Schüler:innen, wertvolle Kompetenzen und Future Skills zu erwerben. Der Förderverein profitiert von einer effizienten Software und die Schulgemeinschaft wird durch die Unterstützung weiterer Projekte gestärkt.

Eine Übersicht über die Struktur der Software des Encourage-Projects sieht man hier:

https://l.fobizz.com/Encourage-TS-3101

Weitere Infos unter https://foerderverein.am-ried.net

 

Die Schülerinnen und Schüler von zwei Oberstufenkursen erhielten vom Förderverein der Schule am Ried – Link einfügen – den Auftrag

  • Software zu entwickeln zur Verwaltung der Mitgliederdaten
  • ein Konzept zu erstellen zur Mitgliedergewinnung

Damit sind folgende Ziele verbunden

  • Digitalisierung der Mitgliederdaten des Vereins
  • Erleichterung der Arbeit für die Mitarbeiter des Fördervereins

Die Digitalisierung von Mitgliederdaten des Vereins hat diese Effekte:

  • Effizienzsteigerung in der Verwaltung, administrative Prozesse werden automatisiert
  • Verbesserte Kommunikation mit den Mitgliedern
  • Erhöhte Datensicherheit bezüglich der Mitgliederdaten
  • Bessere Datenaktualität und -qualität
  • Erweiterte Analysemöglichkeiten

 

Die Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte erwerben folgende Kenntnisse:

  • Programmierkenntnisse in Python, PHP, JavaScript
  • Datenbankmanagement, SQL
  • Webentwicklung in Frontend und Backend
  • Verständnis von Datensicherheitsprinzipien
  • Benutzererfahrung (UX), -oberflächendesign (UI)
  • Projektmanagement und Agile Methoden
  • Verständnis für die Funktionen und Aufgaben des Fördervereins

 

Durch das Marketingkonzept zur Gewinnung neuer Mitglieder erhoffen wir uns Folgendes:

  • Erhöhung der Mitgliederzahlen
  • Steigerung der Sichtbarkeit und des Bewusstseins
  • Verbesserung der finanziellen Ressourcen
  • Erweiterte Unterstützung von Schülerinnen, Schülern und Projekten
  • Stärkung der Schulgemeinschaft
  • Positive Außenwirkung

Zeitlicher Rahmen

11.12.2023                 Kickoffmeeting

31.01.2024                 Präsentation von Konzept bzw. ersten Ergebnissen

Ende Mai 2024           Fertigstellung der Software

Mitte Juni 2024          Präsentation der Ergebnisse vor Mitarbeitern des Fördervereins,    Schulleitung und Lehrkräften

Anfang Juli 2024        Info an die Eltern der Schülerinnen und Schüler der Schule am Ried im Rahmen des Schulkonzerts

Workshop Kategorie
  • BILDUNG
Chairs
Christine Skupsch
Schule am Ried, Frankfurt am Main