INFORMATIK FESTIVAL 2024

24.09. - 26.09.2024 Wiesbaden


Jetzt Registrieren!
64 Tage
24.09. - 26.09.2024
Dauer: 3 Tage
Wiesbaden, Deutschland
Hochschule RheinMain Wiesbaden

Kar4WiN 2024: 5. Workshop zur Karriereplanung für Nachwuchswissenschaftler*innen

Raum 19 (TBA)

09:00 - 12:30

Donnerstag, 26.09.2024

 

Abstract:

Im Fokus des Workshops stehen Vorträge und Austausch zu Karriereberatung, Social Skills und Coaching in der Qualifikationsphase. Zudem wird die Situation der Jungwissenschaftler*innen in der Informatik diskutiert und Maßnahmen zur Stärkung des akademischen Mittelbaus in der Informatik initiiert.

Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich in erster Linie an Promovierende und PostDocs in der Informatik. Studierende, die kurz vor dem Abschluss stehen und sich für eine Promotion interessieren, sind aber auch herzlich Willkommen! 

Hybride Teilnahme:

Ein Zoomlink für die hybride Teilnahme an dem Workshop wird einen Tag vor dem Workshop hier veröffentlicht.

 

Programm:

9:00 - 9:10 Uhr: Einführung und Vorstellung des GI-Beirats Junge Wissenschaft 

9:10 - 10:50 Uhr: Achtsamkeit und Stressbewältigung (Prof. Dr. Antje Miksch)

Achtsamkeit und damit verbundene Strategien können Stressbewältigung und Gesundheitsförderung unterstützen.

Im Workshop wird der wissenschaftliche Hintergrund erläutert, Methoden der Selbstreflexion durchgeführt und Übungen vorgestellt.

11:00 - 11:30 Uhr: Kaffeepause

11:30 - 11:45 Uhr: Vortrag zu Digitalisierungskollegs des Bidt (Dr. Christina Dieckhoff)

Um junge Studierende frühzeitig und vor einer Entscheidung für eine Karriere in der Wissenschaft oder in der Wirtschaft für Digitalisierungsthemen zu begeistern und zu sensibilisieren, wurde das Format Digitalisierungskolleg entwickelt. In diesem Lehr- und Projektformat geht es v.a. um Interdisziplinarität, um Transfer von Informatik-Themen in andere Fachbereiche. Dies kann ein wesentlicher Baustein im Career Development der Betreuer (Coaches) sein. Durch die Teilnahme sind Studierende aus digitalisierungsfernen Fächern wie z.B. Philosophie im wissenschaftlich und gesellschaftlich relevanten Themenfeld Digitalisierung besser anschlussfähig. Die Folge für alle ist eine bessere Karriereperspektive in der Wissenschaft aber auch in der Wirtschaft/im Beruf: es entwickeln sich in der Praxis spannende Gründungs- und Forschungsthemen, die in mehreren spannenden Projektvorschlägen von Postdocs für eine vierjährige Förderung im bidt Graduate Center für Postdocs gemündet sind.

11:45 - 12:00 Uhr: Ergebnisse der Umfrage des Beirats: "Wie geht es dem akademischen Mittelbau?" 

12:00 - 12:30 Uhr: “Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt wir ändern das WissZeitVG” - Gruppendiskussion zu aktuellen Themen und möglichen Lösungen 

Basierend auf dem Positionspapier des Beirats möchten wir mit euch über aktuelle Themen für Jungwissenschaftler*innen in der Informatik diskutieren: z.B. Langfristige Planbarkeit, Dauerstellen für Daueraufgaben, Rechte der Promovierenden, Transparente Karriereperspektiven, Vereinbarkeit von Privatleben und Wissenschaftlicher Karriere 

12:30 Uhr: Ende des Workshops

Workshop Kategorie
  • ANGEBOTE FÜR WISSENSCHAFTLER*INNEN
Chairs
Dr. Marc Ohm
Fraunhofer FKIE
Johannes Wagner
Stadtwerke Düsseldorf AG